Apple WWDC Konferenz

2017-07-06
Apple WWDC Konferenz

WWDC - Apples jährliche Entwicklerkonferenz hat viele neue Features gebracht. Es gab keine revolutionären Lösungen unter ihnen, aber die Fans des "nagen Apfels" haben es sicher genossen. Mit welchen Neuheiten besonders?

Die Apple-Konferenz, wie es jedes Jahr war, erregte großes Interesse auf der ganzen Welt. Die diesjährigen Highlights auf der Apple-Konferenz waren neue iPad Pro, erfrischte Macs und iMacs und HomePod-Lautsprecher.

Neue iPads, erfrischt iMacs

Neue iPads zeichnen sich in Bildschirmgrößen aus. Es wird in einer von zwei Versionen erhältlich sein - mit einem Diagonalschirm von 10,5 "und 12,9". Bildschirme werden eine der Stärken des neuen iPad sein. Helligkeit 600 Nits, HDR und True Tone, mit denen der Bildschirm in der Lage ist, den Weißabgleich selbst an die Bedürfnisse anzupassen. Darüber hinaus können iPad-Bildschirme eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz aufweisen. Und es wird es viel bequemer, auf sie mit einem Stift zu schreiben. Und wenn wir den Stift zu deinem Finger lassen, ändert das Gerät automatisch die Bildwiederholfrequenz. Schließlich ist es erwähnenswert über die neue iPad-Software. IPad Pro nach der Premiere in der Lage sein, auf OS Version 11 zu aktualisieren, die dem Tablet viele Chancen geben wird. Auf dem iPad können wir ca. 10 Stunden ohne Aufladen arbeiten. Das ist auch eine gute Nachricht.

Neue iPads

Wir können auch mit dem neuen iMaks zufrieden sein, obwohl es hier ohne große Revolution war. Bemerkenswert sind die leichteren Bildschirme (500 Nits), erhöhte Geschwindigkeit und neue Grafiken, die wohl der stärkste Punkt dieser Verbesserungen sind. Und so wurde der 21,5-Zoll-iMac mit Full HD-Bildschirm in die Iris Pro 640 integrierte Grafik integriert. Die iMac Retina 4k wird mit externem Radeon 555 oder 560 mit 4GB VRAM erhältlich sein. Die größten 27-Zoll 5K werden mit Radeon 570, 575 und 580 Karten und 8 GB VRAM erhältlich sein.

Die Konferenz sah auch die Einführung neuer Betriebssysteme für Apple-Produkte. Makow Benutzer haben eine neue Mac OS High Sierra, und alle iPhone und iPad Benutzer - OS 11. Beta-Tests hat gerade erst Mitte Juni begonnen. Und auch aus solchen Kleinigkeiten - wurde auch Monument Valley 2 erstellt. Die Fortsetzung dieses beliebten mobilen Spiels kann aus dem iTunes AppStore für ca. 24 PLN heruntergeladen werden.

Sprecherassistent - HomePod

Der Hauptprotagonist der diesjährigen Veranstaltung war - der smarte HomePod-Sprecher. Eines der interessantesten Features ist das räumliche Bewusstsein. Mit seiner Hilfe scannt der Sprecher den Raum und passt auf der Grundlage der empfangenen Daten die Stärke und Intensität der einzelnen Audio-Strahlen an, so dass der Klang optimal klingt. HomePod ist nicht nur ein Sprecher, sondern auch ein Stimmhelfer. Es beantwortet Fragen über das gespielte Lied, hilft aber auch bei allgemeinen Wissensfragen. Du wirst dich morgen früh wecken, wenn du deinen Wecker stellst, informierst du dein Land und deine Weltnachrichten und warnt vor dem Regen. Natürlich nicht alle Sprecherfähigkeiten, die sicherlich erweitert werden.

Die meisten dieser Neuheiten müssen lange warten. Der polnische Markt wird erst im nächsten Jahr verfügbar sein.

 

Sehen Sie mehr in den Kategorie Juli 2017
Teilen Sie Ihre Kommentare mit anderen
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel