Evolution im Telefondesign

2017-08-08
Evolution im Telefondesign

In den vergangenen 20 Jahren hat sich das Erscheinungsbild eines Mobiltelefons einer riesigen Metamorphose unterzogen. Für diejenigen von euch, die nie "eine Antenne" in ihren Händen hatten (weil sie wie Handys aussahen), ist es schwer vorstellbar...

...Der Prototyp des ersten Mobiltelefons, der 1956 von Eriksson erstellt wurde, wog 40 Kilogramm und ähnelte einem Koffer. Und das erste Telefon verkaufte im 1973 Motorola Modell DynaTAC wog 0,8 kg und hatte Ziegel Dimensionen. Ohne Farbdisplay. Schwer. Groß. Kein Zugang zum Internet und die Möglichkeit, Fotos zu machen. Design war auch nicht seine stärkste Seite.

Evolution im Telefondesign

Seitdem hat sich viel verändert. Die Telefone haben sich mit bunten Displays, mehr Power, mehr Fähigkeiten, Anwendungen... aus dem Gehäuse verschwunden die Tastatur, und die ganze Handhabung hat sich auf den Touchscreen bewegt. Kolossale Veränderungen, aber... Als wir uns die Grafik anschauen, können wir uns überraschen, dass wir in mancher Hinsicht wieder anfangs sind. Die Telefone waren zuerst groß und Ziegel, dann wurden sie kleiner und jetzt vergrößern sie ihre Größe (aber sie sind nicht bricky). Und alle Anzeichen sind, dass es nicht vorbei ist. Und weitere Veränderungen im Aussehen sind nur eine Frage der Zeit.

Bei der Gestaltung der heutigen Telefone wird das Design immer wichtiger. Das Telefon ist nicht nur ein "kleiner Computer", den wir anrufen, SMS, surfen im Internet und fotografieren, sondern ein Kleiderschrank, ein modisches Accessoire. Wir benutzen das Smartphone oft, einige von uns lassen ihn fast nicht aus der Hand. Kein Wunder, dass wir es gut aussehen lassen wollen. In modernen Telefonen Design ist fast so wichtig wie was drinnen ist. Aus diesem Grund nutzen Handset-Hersteller zunehmend die Hilfe von Weltklasse-Modedesignern wie Versace, Dolce&Gabbana und Prada. Das Telefon muss trendy sein und muss trendy sein.

Was sind die wichtigsten Trends im Telefondesign?

Zunehmend große Displays

Das Display nimmt mehr und mehr Platz des Telefons ein. Dies ist die Kosten für Wohnraum. Immer mehr Modelle der sogenannten. randlos. Alles, um das Telefon mehr Multimedia zu machen und könnte in vielen Fällen das Tablet ersetzen.

Zunehmend schlankes Gehäuse

Telefone werden immer dünner und leichter. Wofür? Ich weiß es nicht. Vielleicht in der Welt von Handys sowie in Mode, was ist dünn ist schön. In jedem Fall macht das Streben nach Schlankheit Telefone anfälliger für Schäden, vor allem Displays. Das ist der Grund, warum die Benutzer eher zu einem dauerhaften Handy-Fall zu erreichen und sichern die Bildschirme mit eingehärtetem Glas.

Zunehmend flexible Bildschirme

Displays werden nicht nur größer, sondern auch zunehmend gekrümmte Flugzeuge. Dieser Trend hat zu solchen Handys wie LG G Flex oder Samsung Galaxy Note Edge geführt. Vielleicht in der Zukunft werden wir in der Lage sein, den Bildschirm wie ein Buch zu schließen oder ein Telefon wie ein Armband um die Hand zu wickeln. Wer weiß?


Sehen Sie mehr in den Kategorie August 2017
Teilen Sie Ihre Kommentare mit anderen
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel